Image
„Wenn ihr die theoretischen Lerninhalte, zum Beispiel die einer Bilanz, direkt in der Praxis prüfen wollt, ist der duale Weg genau der Richtige.“ Anneke Heinrich, 30, Geschäftsführerin Schuh Heinrich
Image

Name: Anneke Heinrich
Alter: 30 Jahre
Wohnort: Mielkendorf
Beruf: Geschäftsführerin Schuh Heinrich (zurzeit in Mutterschutz)
Karriereleiter: Vom dualen Studium zur Geschäftsführerin
Duales Studium: Betriebswirtschaftslehre in Kiel

Annekes Weg zum Erfolg

Früher schlecht in Mathe - im Studium das Lieblingsfach: Anneke startete 2009 nach dem Abi das duale Studium Fachrichtung BWL und hätte nicht gedacht, dass Investitionsrechnung und Statistik zu ihren besten Fächern werden würden. In den Praxisphasen des Studiums arbeitete und lernte sie in Niedersachen in einem Betrieb, der ähnlich strukturiert ist, wie der elterliche Betrieb „Schuh Heinrich“. 2012 hatte sie den Bachelor-Abschluss dann in der Tasche und teilt sich seit dem mit Mitgliedern ihrer Familie die Geschäftsführung. Im Arbeitsalltag ist die BWLerin hauptverantwortlich für das Personal und damit für rund 100 Mitarbeiter. Außerdem gehört zu ihren To-dos der Einkauf von Produkten, der Besuch von Messen im In- und Ausland und wenn es brennt, packt sie auch im Verkauf mit an. Geholfen haben ihr die drei Abschlüsse Bachelor, Einzelhandelskauffrau sowie die Ausbildereignung. Was steht für die Zukunft auf dem Plan? „Nach einer kurzen Babypause schnell wieder einzusteigen, die Kieler Innenstadt aktiv mit zu gestalten und die Filialen in Kiel und Flensburg auszubauen.“