Image
„Seid fleißig, ehrgeizig und zielstrebig. Es lohnt sich, auch in schwierigen Zeiten positiv in die Zukunft zu schauen!“ Johannes Schäfer, 36, Regionalverkaufsleiter ALDI Nord
Image

Name: Johannes Schäfer
Alter: 36 Jahre
Wohnort: Poyenberg
Beruf: Regionalverkaufsleiter ALDI Nord
Karriereleiter: Vom Hauptschulabschluss bis zum Bachelor und Regionalverkaufsleiter
Duales Studium: Betriebswirtschaftslehre in Kiel

Ehrenamt: Einmal im Monat betreut Johannes die 6–8-Jährigen während des Gottesdienstes

Johannes' Weg zum Erfolg

Johannes ist auf dem Hamburger Wochenmarkt groß geworden und hat von dort aus im wahrsten Sinne des Wortes Stück für Stück die Karriereleiter erklommen. Den Anfang machte er mit einem Hauptschulabschluss und einer anschließenden Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, die ihn zum Unternehmen ALDI brachte. Die Ausbildung schloss Johannes mit Auszeichnung ab und erhielt so auch gleich seine mittlere Reife. Das reichte ihm aber noch lange nicht. Die Fachhochschulreife am regionalen Bildungszentrum in Itzehoe ebnete schließlich den Weg zum dualen BWL-Studium in Kiel – wieder in Zusammenarbeit mit ALDI. Inzwischen ist der Besitzer von 2 ungarischen Hirtenhunden Regionalleiter bei ALDI Nord sowie Leiter der Ausbildung. Er hat mit vielen Menschen zu tun, muss gute Entscheidungen treffen (z. B. zu Beförderungen, Vergabe von Ausbildungsplätzen) und trägt die Verantwortung für 50 Angestellte – vom Filialleiter bis zum ungelernten Mitarbeiter. „Das Schönste ist, dass ich immer wieder neue und motivierte Menschen kennenlerne.“