Stellenausschreibungen

Image

Lehren, Forschen & Arbeiten an der DHSH

Auf dieser Seite finden sich alle aktuellen Stellenausschreibungen der DHSH.

Übersicht


Professor/in (m/w/d) für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing

Zur Ausschreibung


Professor/in (m/w/d) für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Management im Gesundheitswesen
Zur Ausschreibung


Professor/in (m/w/d) für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Steuern und Rechnungswesen

Zur Ausschreibung

Image

Professor/in (m/w/d) für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Management im Gesundheitswesen

Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH)

Die Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) bietet als staatlich anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein an den Studienstandorten Kiel, Lübeck und Flensburg im Zusammenspiel mit der Wirtschaft im Land duale Studiengänge und praxisverbundene Forschung. Sie setzt die Tradition der früheren Berufsakademie fort, aus der heraus sie sich in 2018 zur Dualen Hochschule gewandelt hat. Damit kann die noch junge Hochschule auf knapp 45 Jahre Erfahrung in der Umsetzung von dualen Studienangeboten zurückblicken.

Angeboten werden in Zusammenarbeit mit über 300 Partnerunternehmen die dualen Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik. Im Frühjahr 2020 ist der erste berufsbegleitende Masterstudiengang an der DHSH gestartet.

Derzeit lernen, lehren, forschen und arbeiten an der DHSH rund 500 Studierende, 12 Professorinnen und Professoren sowie 11 nichtwissenschaftliche Mitarbeitende bzw. in der Verwaltung und Akquisition tätige Kolleginnen und Kollegen. Knapp 60 freiberufliche Dozentinnen und Dozenten unterstützen die Lehre an der DHSH.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an der DHSH am Standort Kiel eine Professur „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt “Management im Gesundheitswesen“ als Teilzeitstelle (19,5 Stunden/Woche) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

⋅ Lehrtätigkeit in der Allgemeinen BWL mit Schwerpunkt im Bereich Management im Gesundheitswesen, Theorien und Modelle der Gesundheitsökonomie, Management von Gesundheitseinrichtungen
⋅ Betreuung und Begutachtung von Bachelorarbeiten und Praxisprojektarbeiten
⋅ Durchführung von Forschungsprojekten einschließlich der Einwerbung von Drittmitteln
⋅ Übernahme von Modulverantwortung
⋅ Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Curriculums und der Lehrveranstaltungen, vornehmlich des Fachbereichs Betriebswirtschaftslehre
⋅ Unterstützung bei der Entwicklung neuer Branchenschwerpunkte im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre
⋅ Mitwirkung bei Schulpräsentationen und internen Projekten

Ihr Profil:

⋅ abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium oder abgeschlossenen Studium im Bereich des Gesundheitswesens
⋅ fundierte Kenntnisse in den Bereichen Gesundheits- und Pflegemanagement
⋅ pädagogische und didaktische Eignung, in der Regel nachgewiesen durch Erfahrung in der Lehre oder Ausbildung
⋅ idealerweise Kenntnisse und praktische Berufserfahrung im Management im Gesundheitswesen und Management von Gesundheitseinrichtungen
⋅ wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich des Distance und Blended Learnings
⋅ Bereitschaft zur engagierten Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule
⋅ Ihre Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach § 61 des Gesetzes über die Hochschulen und das Universitätsklinikum Schleswig Holstein (Hochschulgesetz –HSG)

Ihre Perspektiven:

⋅ Gestaltungsspielraum im Rahmen einer jungen, wachsenden Hochschule
⋅ Mitarbeit am Aufbau neuer, zukunftsweisender Bachelor- und Masterstudiengänge
⋅ enger Praxisbezug zu Unternehmen aus der Region

Bewerbung und Ansprechpartnerin:

Die DHSH ist eine weltoffene Hochschule, die Vielfalt wertschätzt. Alle Bewerbungen sind willkommen. Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil der nicht oder unterrepräsentierten Geschlechter in der Wissenschaft zu erhöhen. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden die nicht bzw. unterrepräsentierten Geschlechter vorrangig berücksichtigt.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen Kanzlerin Susanne Steinke per E-Mail susanne.steinke@dhsh.de oder unter Tel. (04 31) 30 16 - 203 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28.05.2021 an Kanzlerin Susanne Steinke per E-Mail susanne.steinke@dhsh.de oder postalisch an:

Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH)
Staatlich Anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
Kanzlerin Susanne Steinke
Hans-Detlev-Prien-Straße 10
24106 Kiel

Image

Weitere Lehrgebiete

Sie interessieren sich für eine freiberufliche Tätigkeit in weiteren Lehrgebieten an der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein?
Bitte nutzen Sie hierfür das Bewerbungsformular auf der Internetseite unserer Trägergesellschaft Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein.

zum Dozentenformular