Stellenausschreibungen

Image

Lehren, Forschen & Arbeiten an der DHSH

Seit Beginn des Jahres erweitert die Duale Hochschule Schleswig-Holstein die Hochschullandschaft in Schleswig-Holstein an den Studienstandorten Kiel, Lübeck und Flensburg.

In Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus der Wirtschaft bietet die DHSH die dualen Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften in verschiedenen Fachrichtungen an und verzahnt so Theorie und Praxis.

Für die Qualifizierung von Nachwuchskräften im Land brauchen auch wir ständig „Nachwuchs“. Alle aktuellen Stellenausschreibungen finden sich auf dieser Seite. Wir freuen uns auf die Bewerbungen!

Image

Übersicht


Professor/in für Betriebswirtschaftslehre Schwerpunkt Gesundheitsmanagement
(12.07.2018)
Zur Ausschreibung


Professor/in für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Qualitätsmanagement und Projektmanagement (18.07.2018)
Zur Ausschreibung

Image

Professor/in für Angewandte Informatik (m/w/d) (08.04.2019)

Die Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) – Staatlich anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH - ist eine moderne Hochschule mit drei Standorten in den Städten Kiel, Flensburg und Lübeck. An der DHSH werden nach dem dualen Prinzip theoretische Studieneinheiten mit praktischen Einsätzen in Unternehmen zu einem besonders praxisnahen dualen Studium verzahnt.

Für den Studienstandort Kiel suchen wir zum 01.09.2019 unbefristet und zunächst in Teilzeit (19,5 Stunden / Woche) mit der Möglichkeit zur anteiligen Aufstockung (bis zu 39 Stunden / Woche) eine/n Dozenten/in (m/w/d) zur Übernahme einer Professur für Angewandte Informatik.

Ihre Aufgaben:

  • Die Bewerberin bzw. der Bewerber soll Themenkomplexe wie etwa Web-Engineering, Cloud Computing und innovative IT-Infrastrukturen in Lehre und Forschung vertreten
  • Das Aufgabengebiet umfasst Lehraufgaben im Bachelor- und zukünftig auch Masterbereich. Hierzu zählen neben den oben genannten Fachgebieten u. a. die Entwicklung von Web- und mobilen Anwendungen, Internet of Things (IoT) und IT-Infrastruktur
  • Weiterhin umfasst das Aufgabengebiet die Übernahme von Prüfungs-, Verwaltungs-, Koordinierungs- und ggf. Konzeptionierungstätigkeiten (bspw. Unterstützung bei der Entwicklung eines Masterstudiengangs) einschließlich der Absprache mit dem Dekanat des Fachbereichs Wirtschaftsinformatik am Standort Kiel
  • Von der Bewerberin bzw. vom Bewerber wird erwartet, Lehrveranstaltungen auch in englischer Sprache für sich derzeit in Entwicklung befindliche Studienangebote abzuhalten
  • Durchführung von Forschungsprojekten einschließlich der Beantragung von Drittmittelprojekten
  • Betreuung und Begutachtung von Bachelorarbeiten und zukünftig Masterarbeiten sowie Praxisprojektarbeiten
  • Übernahme von Modulverantwortung
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Curriculums und der Lehrveranstaltungen in den Studiengängen des Fachbereichs Wirtschaftsinformatik im Bachelor- und zukünftig auch Masterbereich
  • Unterstützung bei Schulpräsentationen und internen Projekten

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit (wirtschafts)informatischer Ausrichtung oder vergleichbarer Abschluss in einer für die Lehrtätigkeit geeigneten Fachrichtung
  • Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, nachgewiesen durch die Promotion
  • mindestens fünfjährige Berufspraxis, davon mindestens drei Jahre außerhalb des tertiären Bildungsbereichs
  • pädagogische Eignung, in der Regel nachgewiesen durch Erfahrung in der Lehre oder Ausbildung
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung im Lehrgebiet Informatik in den oben genannten Bereichen
  • Wünschenswert sind Unternehmenskontakte durch die Mitarbeit in Berufsverbänden und Vereinen, Erfahrungen im Bereich der Akkreditierung von Studiengängen sowie im Bereich des Distance und Blended Learnings

Ihre Perspektiven:

  • Gestaltungsspielraum im Rahmen einer jungen, wachsenden Hochschule
  • Mitarbeit am Aufbau neuer, zukunftsweisender Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Stete Austauschmöglichkeit mit Unternehmen der Region

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 6. Mai 2019 an:

Kanzlerin Dr. Ninja Backasch, E-Mail senden.

Oder an:

Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH)
Staatlich Anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
Dr. Ninja Backasch
Hans-Detlev-Prien-Straße 10, 24106 Kiel

Professor/in für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Qualitätsmanagement und Projektmanagement (18.07.2018)

Für den Standort Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Teilzeit (19,5 Stunden / Woche) eine/n Professor/in für Betriebswirtschaftslehre

Ihre Aufgaben:

  • Lehrtätigkeit im Bereich Allgemeine BWL mit Schwerpunkt in den Bereichen Organisation, Qualitätsmanagement und Projektmanagement
  • Betreuung und Begutachtung von Bachelorarbeiten und Praxisprojektarbeiten
  • Durchführung von Forschungsprojekten einschließlich der Beantragung von Drittmittelprojekten
  • Übernahme von Modulverantwortung
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Curriculums und der Lehrveranstaltungen, vornehmlich der Schwerpunkte Organisation, Qualitätsmanagement und Projektmanagement
  • Unterstützung bei Schulpräsentationen und internen Projekten
  • Ihr Profil:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium oder Abschluss eines vergleichbaren Studiums
  • Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, nachgewiesen durch die Promotion mit der Mindestnote cum laude und einer entsprechenden Veröffentlichungsliste
  • fundierte Kenntnisse sowie Lehrerfahrung in mindestens einem der Bereiche Organisation/Qualitätsmanagement/Projektmanagement
  • mindestens fünfjährige Berufspraxis, davon mindestens drei Jahre außerhalb des tertiären Bildungsbereichs
  • pädagogische und didaktische Eignung, in der Regel nachgewiesen durch Erfahrung in der Lehre oder Ausbildung
  • praktische Berufserfahrung in einem der Bereiche Organisation/Qualitätsmanagement/Projektmanagement
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich der Akkreditierung von Studiengängen sowie im Bereich des Distance und Blended Learnings
  • Ihre Perspektiven:

  • Gestaltungsspielraum im Rahmen einer jungen, wachsenden Hochschule
  • Mitarbeit am Aufbau neuer, zukunftsweisender Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Stete Austauschmöglichkeit mit Unternehmen der Region
  • Bitte richten Sie Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an:

    Frau Annette Nißen, E-Mail senden.

    Oder an:

    Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH)
    Staatlich Anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
    Annette Nißen
    Hans-Detlev-Prien-Straße 10, 24106 Kiel