Wirtschafts-
informatik

Wirtschafts-
informatik

Wirtschaftsinformatik

Nach erfolgreichem Abschluss eines dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik an der DHSH in Kiel oder Lübeck kannst du als Innovationskraft sowohl technische als auch kaufmännische Aufgaben in einem Unternehmen übernehmen. Zu deinem vielfältigen Einsatzspektrum können zum Beispiel IT-Beratung und -Marketing gehören, aber auch die Entwicklung, Einführung und Optimierung von IT-Systemen.

Breites Aufgabenfeld

Wirtschaftsinformatik ist eine Schnittstellendisziplin, die Informatik und Wirtschaftswissenschaften und dabei besonders die Betriebswirtschaftslehre miteinander verbindet. Wirtschaftsinformatiker verfügen neben technischen und analytischen Kompetenzen über sehr gute Kommunikations- und Projektmanagementfähigkeiten. Das duale Studium Wirtschaftsinformatik der DHSH macht dich bereit für diese Herausforderung, indem es den Fokus in gleichem Maße auf das Fach- und Methodenwissen für Informatik und Betriebswirtschaftslehre legt.

Begehrte Absolventen

Mit einem erfolgreichen Abschluss als Wirtschaftsinformatiker der DHSH stehen dir viele Wege offen: Deine Fähigkeit, wissenschaftlich fundierte Analysen und praxistaugliche Lösungen gleichermaßen effizient erstellen zu können, sind gesuchte Kompetenzen am Arbeitsmarkt. Arbeitgeber ganz unterschiedlicher Wirtschaftszweige wie Handel, Energieversorgung, Banken und Versicherungen, Gesundheits- und Sozialwesen und natürlich Information und Telekommunikation suchen vorrangig qualifizierte Wirtschaftsinformatiker.

Studieninhalte

Das duale Studium vermittelt dir in sechs Semestern betriebswirtschaftliche, soziale und mathematische Grundlagen sowie solche der Informatik in Bereichen wie etwa Software-Entwicklung, Geschäftsprozessmodellierung, Daten- und Projektmanagement. Im Verlauf des Studiums kannst du Schwerpunkte setzen wie beispielsweise Mobile Anwendungen, Cloud- und Big-Data-Systeme, SAP, statistische Verfahren, Marketing und Unternehmensgründung.

Zur Verzahnung von Theorie und Praxis kommen drei Praxisprojekte und die abschließende Bachelor-Thesis hinzu, die während der Praxisphasen im Unternehmen bearbeitet werden. Das duale Studium der Wirtschaftsinformatik schließt ab mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B. Sc.). Dieser Studiengang ist von der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) erfolgreich akkreditiert worden.

Das Curriculum kannst du dir hier downloaden: Curriculum Fachbereich WINF (Pdf, 0,8 MB)

Eine Übersicht der Partnerunternehmen, bei denen du dich auch gleich für einen dualen Studienplatz bewerben kannst, findest du hier:

Liste der Partnerfirmen